Wolfgang_Herrndorf
Katharina_Schmidt
Katharina Schmidt

Wolfgang Herrndorfs Roman „Bilder deiner großen Liebe“ tut vom ersten Satz an weh – und nicht nur weil mal weiß, dass es sein letzter erster Satz war. Herrndorf hat sich für die letzte Etappe seines Weges mit Isa eine wahre Heldin an die Seite geschrieben, die angesichts von Gefahren, Krankheit und Tod unbekümmert weiterzieht und beruhigender Weise einen guten Draht zum Universum hat. Ein berührender Roman, von dem es noch viele mehr hätte geben müssen!

Wolfgang Herrndorf
Bilder deiner großen Liebe
Rowohlt Berlin, 144 S., Sept. 2004
Hier erhältlich

 

Hinterlasse eine Antwort